home HOME zurück zur feindlichen Übernahme

Lebenslauf von Ruppe Koselleck__mittellange Liste
Permanentes Übernahmebüro Schulstrasse 43 48149 Münster 0173.8360238


(_ich_im_büro_der Stuttgarter Kunststiftung)
(Foto Andreas Bär)

 

1967 geboren in Dossenheim/Heidelberg
1977 Kaninchenfarm zu Stieghorst / Bielefeld
1988 Türkei 1990 Studium der Philosophie und Soziologie in Köln
1993 Wien Zeit Wien Zeit Wien, Studienprojek mit Dirk Vollenbroich bei Wander Bertoni, Hochschule für angewandte Kunst, Wien 1994 Kunstakademie Münster; bei Lutz Mommartz
1995 www.DerMeisterschueler.de
1995 Gesellschaft für Mnemotechnik und Taktdesign, Münster, irgendwo und in Berlin
1998 Gründung des Büros für deflationäre Maßnahmen
1998 Kunstpreis Ökologie, 5. Platz, Nürnberg
1998 Mexico
* 4. Oktober 1999 H. L.
1999 Gründung der B o d e n s t i f t u n g
1999 Reisestipendium der Kunstakademie für Paris und London
°° 30. Juni 2000 S. v. B.
2000 Puddles-Stipendium für Osaka/Japan
2000 Korea
2001 Examen, Meisterbrief und Meisterschülerjahr
2002 Förderpreis des Westfälischen Kunstvereins, Münster
2002 Hörster Fensterpreis, Münster
* 23. November 2002 C. K.
2003 Pilotprojekt Gropiusstadt, Berlin
2004 Eckernförde Stipendium, Stipendiat des Landes Schleswig Holstein

2005 Kulturbüro der Westfälischen Wilhelms Universität, Münster
2006 Kunst isst gesund, Kulturbüro
2006 Schöppingen Stipendium
2007 Katalogförderung GWK, Ich und Ikea

2009 Leitung des Satellit.Kunstverein, Kunstverein Münster (> ART)
2009 Kuratorium des Berliner Kunstvereins (> ART)
2010 Lehrauftrag für Künstlerische Interventionen, Universität Kassel
2012 Lehrauftrag für Experimentelle Kunstvermittlung, Universität Osnabrück

Ausstellungen, einige....

Aktuelle Ausstellung

1996 Strukturale, Landesmuseum Münster 1997 Aufsicht, Eine Aufsicht ist ein Polizist, der auf einem Kaugummi klebt.Schlösserausstellung Kunstakademie, Rheine, Lemgo und Dahlheim 1997-2000 Aufsichten, u.a. Basel, Bergamo, ICE 70, Onno, Küstrin, Straßburg, Wien, Berlin, Buckow, Dossenheim, Mexico-City, Warschau 1998 Wasser im Garten und auf dem Balkon, Prima Kunst, Kiel 1998 Zu Gast in Buckow, Filmklasse im Kino zu Buckow 1998 Schilderen
Deutsch-Niederländische Schilder Ausstellung, Delden-Hengelo-Münster 1998 Kunstpreis Ökologie, Nürnberg 1998 Das Erschießen von Reitern ist verboten ! Meisterschüler in vier Schlössern, Schloß Bentlage in Rheine 1998 Arbeiter in Danzig, Gdansk, Polen 1998 From Here, High St. Projekt Gallery, Christchurch, Neuseeland 1998 Bischof und Brautpaar, Hazienda de Cortés, Cuernavaca, Mexiko 1998 Europäische Polizisten im Ausland, Newark (USA), Patzcuáro, Guadalajara (Mexiko) 1999 Datierte Dosen im Flur ...im Flur des Carten Greife, Kestnerstr. 35, Hannover 1999 Ausflug, Abtei Museum in Liesborn/Waderloh 1999 Das erste Phototapetenbuch, Fototrienale, Künstlerhaus Hamburg 1999 Der Getränkedosenteppich, WEWERKA-Pavillon, Münster 1999 Westwärts, Kunstverein Gütersloh 2000 Das Leben ist zu kurz für den falschen Job. mit Frederik Foert und Stephan Homann im Kunstverein Bamberg 2000 Verbandelung, Bernsteinzimmer, Nürnberg 2000 deutsche einkaufspassage, Podki-Park, Hannover 2000 Brot und Spiele, Flensburg 2000 ART-APPEAL, CAS - contemporary art and spirits, Osaka, Japan 2001 Direttissima, Ausstellungsprojekt im Stadtraum Münster 2001 Spuren suchen, Technischen Universität Darmstadt, Ausstellung und Workshop 2001 Screenings 07, Museum für moderne Kunst, Frankfurt 2001 Le chèvere, Galerie Walpodenstr., Mainz 2001 Erste Lesung aus den Tapetentagebüchern, Neurotitan, Berlin 2001 Art Cologne, Beteiligung, Köln 2001 Konrad und ich bein Verker, Galerie Felixleiter, Berlin 2002 Positionen zur Bürokratie, Stadthausgalerie Münster 2002 Antlitze, Beteiligung, Galerie Bernsteinzimmer, Nürnberg 2002 We are not here over for the Weather, Beteiligung, Kunstverein Ahlen, Ahlen 2002 Magistrale, Karl Marx Alle, Berlin 2003 lost and found, Boulder, Texas, U.S.A. 2003 Feindliche Übernahme von BP, hinterconti, Hamburg 2003 PILOTPROJEKT Gropiusstadt, Berlin 2003 take-over-bp.com, LAGA Gronau 2003 Kunst wird durch Text erst schön, Stuttgarter Kunstverein, Das provisorische Büro, Westfälischer Kunstverein, Münster 2004 Galerie Foth, Freiburg+*+WERFT, Emsdetten+*+http://uniart-muenster.de 2005 Ich und Ikea, umtrieb, Kiel 2005 ReARt, San Francisko, USA 2005 Kunstpavillon München 2006 ReARt, Nairobi, Kenia 2006 Brukfhtd cclsdkjhr, ABC
2007 die cola Kreuze, Abtei Museum Liesborn Wadersloh 2007 Kunst Privat, Einfallsreich, Wiesbaden 2007 Porschekomplex, Scope Basel, Schweiz 2007 beauty farm, Hagenbucher, Heilbronn 2007 Probeparken vor Aldi, Bochum Gerthe 2007. Manche mögen es, Museum Eckernförde 2007 York Art Festival, Guildhall York 2008 Die Angst reist immer mit, Neues Problem, Berlin 2008 Ausflug 3, Galerie Münsterland, Emsdetten 2008 Parasitäre Publikationen und Feindliche Übernahmen, Galerie Bernsteinzimmer 2008 take-over-bp.com, FIT, Berlin. Re-Art in Dubai 2008, Feindliche Übernahme zu Gast im Dortmunder Kunstverein 2008. Socken auf Leine, Berliner Kunstverein 2009. Probeparken, Stuttgarter Kunstverein 2009. Translokative Auraoperation - Gelsenkirchen, Musiktheater im Revier, 17. April 2009 und umtrieb, Kiel, 18. April 2009. Parasitäre Publikationen auf der Subversivmesse in Linz. 2010 Galerie Foth 2010 Zuckerbrust in Mexico City 2010 Pensacola Beach, Florida, USA 2010 Kapitalismus und Kontemplation, in situ, Städtische Bühnen in Münster 2011 Sie kaufen Kunst und ich BP, LehmbruckMuseum, Duisburg 2012 DEN TAUBEN DAS SEHEN LEHREN, Venezia 2012 First last supper, Venner Moor 2012 Neubeckum ist überall 2012 52 Tüten für ein Jahr, dst Galerie 2013 Rohes Öl und raue Sitten, Kunstquartier, Osnabrück 2013 Grund und Boden, Planierwalzendrucke zu Quadratmeterpreisen, Balingen, Bochum (...)
2014 Probeparken, 10qm, Köln 2014 Mayers Erde, Zeche Zollverein, Essen 2014 Im Zentrum der Peripherie, NGBK, Berlin 2015 Grond en Bodem, Bergkerk, Deventer 2015 NIE WIEDER FRIEDEN, mq Wien 2015 No more Peace, Usti nad Labem und Kiew, 2015 Ein Roman in Soll und Haben, Kunstraum Foth, Freiburg 2016 grün, Dezernat 16, Heidelberg 2016 MOBILE NACHTBAUSTELLE, Die blaue Nacht, Nürnberg, Kuchen Essen alles vergessen, Stadthausgalerie Münster 2016, Performative Bodenrichtwertstudie in Kiel, Gesellschaft für zeitgenössische Konzepte, Kiel

 



 

 

 

 

 

 

 

 


Besuchen Sie bitte auch die Vertretungen

guter und auch meiner Kunst

 

 

Galerie Foth, Freiburg

umtrieb, Kiel

 

   

 

 

 

kontakt:
Ruppe Koselleck
0251/277569
ruppe